Der Kanton Wallis

Zwischen Tradition und Moderne

Im Südwesten der Schweiz erstreckt sich das Wallis auf einer Länge von 150 km um das Obere Rhônetal vom Furka-Pass bis zum Genfersee. Er besitzt die höchsten Gipfel der Schweiz, die grössten Gletscher des Landes, die höchsten Weinberge Europas (Visperterminen) und die prestigeträchtigsten Skiorte (Crans-Montana, Verbier, Zermatt). Trotz der beeindruckenden industriellen Entwicklung des Kantons (Chemieindustsrie, Aluminium, Stromproduktion...) werden in den Seitentälern noch immer Brauchtum und Tradition gepflegt. Der Tourismus spielt in der einheimischen Wirtschaft sowohl im Sommer als auch im Winter eine immer grössere Rolle.

Dank seiner unberührten Gipfel, seiner geografischen Kontraste und seiner aussergewöhnlichen Skigebiete bietet das Wallis sowohl der einheimischen Bevölkerung als auch den Touristen eine einzigartige Umgebung. Die im Süden der Schweiz, inmitten der Alpen gelegene Region gilt als die sonnigste des Landes. Im Herzen dieser unberührten Schönheit lebt es sich genussvoll. Der Kanton wartet mit köstlichen regionalen Produkten (renommierte Weine, Raclette, Trockenfleisch, Aprikosen...) und der Grosszügigkeit und Geselligkeit der Walliser auf.

Eine touristische Region mit intakten Landschaften

Die schneebedeckten Gipfel von Verbier, Crans-Montana und Zermatt sorgen zwar für starke Emotionen, doch auch die unberührten Landschaften der Ebene und des Unterwallis haben einiges zu bieten. Diese harmonische, unvorhersehbare Landschaft besticht durch ihr wunderschönes, komplexes Panorama, das zum Verweilen einlädt. 

Ein Grossteil der Gemeinden des Wallis gilt in Anbetracht des Bundesgesetzes über den Erwerb von Immobilien durch Personen im Ausland (LFAIE) als touristisch interessant, denn unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, dass Ausländer, die nicht in der Schweiz ansässig sind, eine Ferienwohnung oder ein Grundstück erwerben können.

Beachtenswert ist auch, dass das Wallis in steuerlicher Hinsicht einer der interessantesten Kantone ist, deswegen haben ihn zahlreiche Pauschalbesteuerte als Wohnort erwählt.

BARNES empfängt Sie in seinen Büros in Stten, dem Hauptort des Kantons, oder in den Wintersportorten Crans-Montana und Verbier, um Ihnen die schönsten Objekte zu präsentieren: ein Chalet oder luxuriöses Apartment in Crans-Montana, Haute-Nendaz  oder in Verbier and Val de Bagne, ein Herrenhaus in Martigny oder ein aussergewöhnliches Anwesen hoch oben in Sitten.

die schönsten Objekte ; der Woche

- Champéry
2 Schlafzimmer    104 m2
1 140 000 CHF - € 989,000
- Genève
6 Schlafzimmer    600 m2
10 000 000 CHF - € 8,679,000
- Rougemont
3 Schlafzimmer    300 m2
Preis Wenden Sie sich an uns
- Cologny
4 Schlafzimmer
8 000 000 CHF - € 6,943,000
- Vallon
6 Schlafzimmer    726 m2
3 980 000 CHF - € 3,454,000
BESONDERE EMPFEHLUNG / NEUHEIT
Cologny

Preis Wenden Sie sich an uns
BARNES GENEVA HEADQUARTERS
Chemin du Château-Bloch 11 CP 172
1211 GENÈVE 8
+41 22 809 00 02